Termine

Terminvorschau 2017 
Melden Sie sich per Mail an Eva Raps zu unserem monatlichen Newsletter an und Sie verpassen keinen Terminhinweis mehr:

Hattenheimer Gourmetspaziergang
Samstag, 22. April, 12.00 Uhr

Hattenheim ist das Zentrum für Gourmets und für Genuss im Rheingau. Innerhalb von hundert Metern gibt es die drei renommierten Restaurants „Adlerwirtschaft“, „Zum Krug“, „Kronenschlösschen“ und die Weingüter Barth, Georg Müller Stiftung und Lang-Kaufmann. Wir begrüßen Sie mit unseren Weinen zum Aperitif, Vorspeise und dem ersten Zwischengericht in der „Adlerwirtschaft“ Franz Keller. Es folgen im „Krug“ zwei weitere Menügänge in Begleitung von Weingut Barth. Im „Kronenschlösschen“ präsentiert das Weingut Georg Müller Stiftung seine Weine zum Hauptgang und Dessert. Alle Winzer und Gastronomen aus den drei Betrieben sind persönlich anwesend.

Pauschalpreis für Gourmetmenü in 6 Gängen, alle Weine, Wasser, Cafe 120,00 Euro

Anmeldung: Hotel Kronenschlösschen,
Tel. +49 (0) 67 23 640,  E-Mail:
info@kronenschloesschen.de

 

Rheingauer Schlemmerwochen
Ab Zmittag gibt’s Zvieri

Freitag, 28. April –  Donnerstag, 4. Mai 2017
12.00 – 22.00 Uhr

Zum Einstieg in Ihren Schlemmerwochen Tag servieren wir in unserer „Hofwirtschaft“ typische Schweizer Apéro-Plättli mit luftgetrockneten Fleischspezialitäten direkt aus dem Bündner Land. Wenn Sie länger verweilen möchten, genießen Sie danach andere Spezialitäten aus dem Land der Eidgenossen, wie beispielsweise:

Bündner Gerstensuppe – Schweizer Wurstsalat – St. Galler Bratwurst und Raclette mit „Gschwellti“….

So wie die Schweiz ist die neue Vinothek klein und fein, daher sollten Sie unbedingt Ihre Plätze an der Tafel vorab telefonisch vorbestellen.

Tel. 06723-2475 oder Mail an Eva Raps



Schnupperkurs im Bogenschießen

Samstag, 29. April 12.00 – 18.00 Uhr

Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen!
…dichtete Schiller in seinem Wilhelm Tell. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben ins Schwarze zu treffen und bieten Ihnen ein halbstündiges Intensivtraining
im Bogenschießen mit echten englischen Langbögen an. Wer danach einen Volltreffer erzielt, wird für seinen Meisterschuss mit einer Flasche Tell-Riesling belohnt.

10,00 Euro / Person

Anmeldung über Mail an Eva Raps

 

Rheingold – Gesichter eines Flusses

Sonntag, 30. April, um 21.00 Uhr

Die faszinierende Geschichte des Rheins, bildgewaltig und mit poetischer Kraft von Ben Becker erzählt.

Mit Einbruch der Dunkelheit und nachdem Sie sich mit unseren Schweizer Spezialitäten gestärkt haben, sehen Sie auf unserer großformatigen Leinwand den Kinofilm Rheingold und genießen dazu beste Rieslinge von den Rheingauer Rheinhängen.
Dauer 90 Min.

Voranmeldung erforderlich unter Tel. 06723-2475 oder Mail an e.raps@weingut-hans-lang.de

 

Rheingauer Schlemmerwochen
Schweizer Küchengeheimnisse

Freitag, 5. Mai – Sonntag, 7. Mai
19.00 Uhr

An den Tafeln unserer Vinothek servieren wir ein „Geschichtenmenü“ mit allerhand Schweizer Spezialitäten und den dazu passenden Rheingauer Weinen.

Gespickt wird das Menü mit kurzweiligen Hintergründen zur Entstehung der Gerichte und der Weine.

Apéro nach Schweizer Art, 5-Gang-Menü mit begleitenden Weinen und Mineralwasser.

Werfen Sie einen Blick in die Menükarte des Abends…. 

65,00 Euro

Voranmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 06723-2475 oder Mail an Eva Raps

 

Gaggenau Genussveranstaltung – mit Sternekoch Christian Jürgens (3 Michelin Sterne)

Montag, 8 Mai, 19.00 Uhr
Plana Küchenstudio, Wiesbaden

Kosten: 295 € pro Person.

Die Einnahmen dieses Abends werden zu 100% an die Hilfsorganisation Human Care e.V. gespendet und damit die Ausbildung für 2 Köche in Nairobi finanziert.

Alle Infos zu diesem einmaligen Kochabend finden Sie unter www.cargohumancare.info oder unter plana.de/wiesbaden im Bereich „Events“.

 Reifepruefung

Reifeprüfung – Raritäten Wein Verkostung
11. Mai 2017, 19.00 Uhr

Die wohl verrückteste private Weinsammlung Deutschlands (Lesen Sie hier mehr dazu….) mit 40000 Einzelflaschen ab Jahrgang 1975 steht bereit. Ordern Sie Ihr persönliches Überraschungspaket mit 6 deutschen Weinen und nehmen Sie an der „Reifeprüfung“ teil. Jeder Käufer eines Überraschungskartons öffnet eine seiner Kuriositäten-Flaschen. Diese wird von allen Teilnehmern unter weinkundiger Begleitung von Peter Weritz (Oenologe, Weinfachmann, Sammler und das einzige lebendige Weinlexikon der Welt 🙂 ) verkostet. Bei 10 – 15 Teilnehmern kommen ebenso viele Weine aus der Sammlung zum Einsatz.

Die Weinprobe mit kleinem Imbiss ist kostenfrei. Wir bitten dafür um eine Spende zugunsten
Wine Saves Life e.V.

Informationen zum Kauf des Weinpakets: 6 Flaschen 80,00 Euro zu bestellen per Mail an: info@winesaveslife.org

Wein- und Käseprobe

Genussvoller Abend bei allerhand Wissenswertem zur Käse- und Weinherstellung, vom Winzer und ehemaligen Käsemeister persönlich moderiert.

Freitag, 12. Mai
Freitag, 9. Juni

jeweils ab 19.00 Uhr

Preis für Aperitif, Weinprobe mit 6  Weinen
Käseteller mit 5 verschiedenen Rohmilchkäsen vom Eltviller Käseladen, Brot und Mineralwasser, sowie
ausführliche Informationen zur Wein- und Käseherstellung

35,00 Euro / Person

Reservierung unter Tel. 06723-2475
oder Mail an Eva Raps

Jumeirah Frankfurt
Max on One – Weinevent

Samstag, 13. Mai, 19.00 Uhr

Erleben Sie edle deutsche Tropfen mit einem mehrgängigen Menü, präsentiert von den Weingütern Kaufmann – Hans Lang, K.F. Groebe und Stigler.
Aperitif und Fingerfood genießen Sie in einer Top Suite mit Ausblick auf die Frankfurter Skyline.
Im Anschluss erwartet Sie ein Weintasting mit korrespondierendem 4-Gänge-Menü in unserem Restaurant.

79,00 Euro

Reservierung unter 069/297 237 198 oder per E-Mail an JFMaxonOne@jumeirah.com

 Picknick im Hendelberg Plakat 2014.indd

Riesling Picknick im Hendelberg

Samstag und Sonntag, 20./21.Mai 2017

Der Hallgartener Hendelberg ist einer der höchstgelegenen Weinberge des Rheingaus, der einen atemberaubenden Blick über den Rheingau bietet. Genießen Sie die Weine von sechs Winzern mit Leckereien aus einem Picknickkorb, beschattet von großen Sonnenschirmen oder Zelten.

32,00 Euro pro Person (Details siehe hier….)

Reservierung unter Tel. 06723-2475 oder Mail an 
Eva Raps



 

Eine prächtige Himmelfahrt
mit Jahrgangspräsentation

Donnerstag, 25. – Sonntag, 28. Mai 2017
täglich von 11.00 Uhr – 19.00 Uhr

Verkosten Sie den neuen Jahrgang sowie alle Weine unseres aktuellen Sortiments und lassen Sie sich von uns mit allerhand selbstgemachten Köstlichkeiten verwöhnen.

Für diese kulinarischen und vinologischen Genüsse berechnen wir pro Person einen kleinen Obolus in Höhe von 20 Euro. Wenn Sie bereits Kunde unseres Weinguts sind oder etwas Wein einkaufen, entfällt dieser Obolus.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter
Tel. 06723-2475 oder Mail an Eva Raps.

 

Unser Himmelfahrts Programm

mit Naturaromaköchin und Wildkräuterexpertin Dorisa Winkenbach:

25. Mai / St. Urbanstag
Eßbarer Wildwuchs im Bioweinberg

Wanderung zur VDP.GROSSEN LAGE Wisselbrunnen mit Weinprobe, Wildkräuterhäppchen und allerhand Entdeckungen zwischen den Weinstöcken.

Start: 1. Tour 11 Uhr / 2. Tour 15 Uhr
Dauer: ca. 2 Std.
12,00 Euro / Kinder frei – Voranmeldung erforderlich

 

26. Mai, 15 – 18 Uhr
Wildkräuter Salzig & Süß

Aktivstand: Kräutersalze und Kräuterpralinen selbst hergestellt. Geschichten und Wissenswertes rund ums Wildkraut und Wein.

27. Mai, 19 Uhr
Wein & Kräuter Menü

An den Tafeln unserer Vinothek servieren wir mit Wildkräutern verfeinerte Köstlichkeiten und die dazu passenden Rheingauer Bioweine in 5 Gängen.

Gespickt wird das Menü mit kurzweiligen Hintergründen zu Wirkung und Heilkraft der Wildkräuter.

65,00 Euro / Voranmeldung erforderlich

 

28. Mai, 12.00 Uhr
E-Bike Tour mit anschließender Weinprobe

Zum Himmelfahrtswochenende haben wir ein besonderes Paketangebot für Sie: radeln Sie bei unserer E-Bike Tour mit, lernen Sie Hattenheim und seine Umgebung näher kennen, erfreuen sich an weiten Blicken über die Weinberge und den Rhein und kehren Sie zum Abschluss zu unserer Jahrgangspräsentation ein, mit dem Genuss von selbstgemachten Köstlichkeiten und unseren neuen Weinen. Das kleine Event bieten wir zum einem Paketsonderpreis von 45,- Euro inklusive alles an

Voranmeldung erforderlich unter Tel. 06723-2475 oder Mail an Eva Raps

 

Pfingstausflug zum Hattenheimer Weinprobierstand in den Rheinanlagen

Dienstag – Montag, 30.Mai – 6. Juni 2017

Genießen Sie in der Pfingstwoche unsere Weine in freier Natur. Nur eine große Wiese trennt Sie noch vom malerischen Rheinufer. Unter großen Bäumen finden Sie eines der Wahrzeichen von Hattenheim, die Fässer. Rustikale Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.
Bringen Sie Ihr Picknick selbst mit oder erfreuen Sie sich an frisch gebackenen Laugenbrezeln, Appenzeller Käse und anderen kleinen Köstlichkeiten, die wir für Sie bereithalten


 

Klassik am Mittag
Pfingstsonntag, 4. Juni 2017,
12.00 – 14.00 Uhr

Hattenheimer WeinprobierstandDie jungen Künstler Jessica Fründ und Alexander Winn begeistern am schönsten Rheingauer Weinstand mit bekannten Melodien aus Oper, Operette, Musical und Pop.Der Eintritt ist frei
Die Künstler freuen sich über eine Spende
Eine Veranstaltung von Concerto Classico


Rad_Vesper_2

 

E-Bike Tour mit Vesper und Weinprobe
Freitag, 9. Juni 2017 um 17.00

Dauer: ca. 4 h

Mit bequemen E-Bikes radeln Sie mit Leichtigkeit durch die Ortsmitte Hattenheims direkt in seine berühmten alten Weinbergslagen.
Neben spannenden Informationen zur Geschichte und Kultur geniessen Sie nach der Tour eine leckere Vesper und Weinprobe in Kaufmanns Weinladen.
Im Beitrag von 59,00 Euro sind sind E-Bike Verleih, Anlieferung und Abholung, Einführung, Tourenführung, Vesper und Weinprobe mit fünf Weinen enthalten.

Kontakt: 0163-4948005 oder 0611-1716063 oder
info@cult-touren.de

Mittwoch, 29. November 2017, 19.30 Uhr
Rheingauer Krimi-Abende in Weingütern

In 2017 gibt es nach den fulminanten Erfolgen in den Vorjahren nun die vierte Staffel der Veranstaltungsreihe „Rheingauer Krimiabende in Weingütern“ mit Lesungen an jedem Mittwoch im November.

Andreas Wagner
liest aus seinem Krimi „Winzerrache“

und wir servieren dazu unsere Weine und kleine Speisen

8 Euro (alle fünf Abende zusammen 35 Euro)

Anmeldung und Informationen:Tel: 0172-6642019 oder Mail: info@eltviller-vinothek.de

 

One Response

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.