Käsefondue im Weinkeller

11. Januar 2015 | von Eva in Veranstaltungen

In der Ostschweiz, dort wo der Appenzeller Käse zu Hause ist, und wo Urban bis Ende 2013 gewirkt hat, ist die Winterzeit die Hoch-Zeit für Käsefondue-Abende, und auch Urban hat einmal jährlich die Landwirte seiner Genossenschaft zum Fondueessen eingeladen. Diesen Brauch wollen wir hier im Weingut übernehmen und hielten es dabei für ratsam, das Essen – ob der Geruchsintensität – auf der mit Zelt bedachten Dachterrasse zu organisieren. Ein Probeessen fand dann im Dezember im Rahmen unserer Betriebs-Jahresabschlussfeier statt und es wurde auch gehörig warm und dank Deko und Scheinwerfer auch sehr gemütlich.

Das aktuelle stürmische Wetter machte uns gestern jedoch einen Strich durch die Rechnung, denn das Zelt drohte mit jeder Windböhe davonzufliegen. So entschieden wir am Mittag, die Veranstaltung in den Weinkeller, sprich unser Weinlager zu verlegen. Auch hier wirkten Deko, Scheinwerfer und Heizpilze, so dass wir – und vor allen Dingen unsere Gäste – sehr glücklich über die Entscheidung waren.

Etwas aufgeregt war ich ja schon, wie das Ganze ankommen würde und ob die Atmosphäre im Keller urig und zugleich gemütlich wirken würde. Doch am Ende waren die Gäste des Lobes voll über den Aperitif mit Tresterwurst, das Käse-Fondue mit Weinprobe, dem Schweizer Verdauerle und den Vermicelles zum Dessert.

Kurzum, eine gelungene Premierenveranstaltung, die wir am 24. und 31. Januar nochmals – und dieses Mal egal bei welchem Wetter im Weinkeller – wiederholen werden.

Ein paar Plätze sind an beiden Tagen noch frei!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

, or