Iiladig – Einladung

27. Juli 2016 | von Eva in Allgemein | Veranstaltungen

Fotosearch_b15690Grüezi und guten Tag,

wir hoffen, Sie haben noch keine Pläne für den 1. August. Das wär cheibä schad. (Das wäre wirklich bedauernswert.) Denn auf dem Weingut Hans Lang wird an diesem Tag gleich doppelt gefeiert:
Die Fertigstellung unseres neuen Verkaufs- und Probenraums «Kaufmanns Weinladen» sowie den Schweizer Nationaltag. So fägt das. (So wird das toll.)

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Ihnen einerseits unsere Weine in einem neuen Kleid zu präsentieren und andererseits gut schweizerisches Brauchtum mit Ihnen zu pflegen. Ob schweizerisch oder deutsch isch Hans was Heiri. (ist Jacke wie Hose.) Hauptsache wir erleben gemeinsam schöne Stunden und genießen das Beste, was beide Länder zu bieten haben. Und zwar hopp dä Bäsä. (und zwar mit Vollgas.) Aus diesem Grund senden wir Ihnen diese Einladung augenzwinkernd zweisprachig. Damit am Schluss keinä mit abgsägtä Hosä da staht, (keiner den Kürzeren zieht) liefern wir die Übersetzung gleich mit.

Wir feiern Handglänk mal Pi (Pi mal Daumen) den ganzen Tag. Egal ob Zmorgä, Znüni, Zmittag, Zvieri oder Znacht, Sie sind uns von 11 Uhr bis 22 Uhr jederzeit auf einen Apéro herzlich willkommen.
Zu Essen gibt es feine Schweizer Spezialitäten und natürlich werden während dieses schweizerisch-deutschen Festtages auch unsere schönen Weine zu genießen sein. Alles, was rächt isch. (Wenn schon, denn schon.)
Sie wissen ja, geteilte Freude ist doppelte Freude. In diesem Sinne wäre es schön, Sie am 1. August bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und sagen

Uf Widerluege und Auf Wiedersehen
Urban Kaufmann und Eva Raps

PS: Es nimmt eus wunder, (Wir fragen uns,) wie viele Portionen Röschti, Cervelat, Chäs und Mostbröckli wir für Sie vorbereiten dürfen. Daher bitten wir um telefonische Anmeldung unter Tel. 06723-2475 bis spoteschtens ändi Monät. (bis spätestens Ende des Monat)

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

, or